Product Filter

EIN FAHRRAD KAUFEN: GÜNSTIG UND EINFACH ONLINE MIT GARANTIE BEI BESTE FAHRRDER

Fahrrad Kaufen – Andere Kunden benutzen gerne diese Filter. Sie helfen auch dir dein passendes Fahrrad zu finden:

Wähle dein Geschlecht aus um Fahrräder mit passender Rahmengeometrie anzuzeigen.

  • Damenfahrrad
  • Herrenfahrrad
  • Mädchenfahrrad
  • Jungenfahrrad
  • Fahrräder für Erwachsene

Inhaltsverzeichnis: fahrräder

  • Für jeden Einsatzbereich das perfekte Fahrrad kaufen
  • Welche Ausstattung sollte dein Fahrrad haben?
  • Welche Unterschiede gibt es zwischen Herren- und Damenfahrrad?
  • Fahrrad kaufen – wie viel musst du ausgeben?
  • Wie ermittelst du die richtige Rahmenhöhe?
  • Fahrrad Versandhandel: So kommt dein Fahrrad bei dir an.
  • Was solltest du nach dem Fahrradkauf beachten?

Hier finden Sie Antworten auf wichtige Fragen zum Thema Fahrradkauf, die dir bei der Suche nach einem neuen Fahrrad bestmöglich helfen. Gerne können Sie uns unter der Telefonnummer oder per E-Mail (kontakt@bestefahrrder.com) kontaktieren, wenn Sie zusätzliche Beratung brauchen.

FÜR JEDEN EINSATZBEREICH DAS PERFEKTE FAHRRAD KAUFEN

Kurz und knapp:

  • Verschiedene Fahrradtypen – verschiedene Einsatzbereiche
  • Ideal für Sportbegeisterte: Mountainbike, Rennrad oder Crossbike
  • Perfekt für den Alltag: Citybike, Urban Bike oder Faltrad

Wenn Sie unsere Produktseiten durchsuchen, werden Sie sich schnell bewusst sein, wie viele verschiedene Arten von Fahrrädern es gibt. Jedes dieser Fahrräder ist für spezifische Zwecke konzipiert worden. Zum Beispiel das Mountainbike, ein dynamisches Sportrad, das sich in der Natur befindet und sich über befestigte Straßen hinaus am wohlsten fühlt. Das Rennrad hingegen ist für Off-Road-Fahrten völlig nicht geeignet, da es auf Asphalt Höchstgeschwindigkeiten erreicht. Außerdem gibt es Räder, die aus einem MTB und einem Rennrad bestehen. Sie weisen zunehmend eine Tendenz zum Mountainbike (Crossbike) und zum Rennrad (Fitnessbike) auf. Diese Fahrräder sind auf der Straße genauso gut zu sehen wie auf leichtem Gelände.

Selbstverständlich stehen dir in unserem Onlineshop neben den Sportbikes auch Fahrräder zur Verfügung, die für den täglichen Gebrauch konzipiert sind. Es handelt sich beim Citybike um ein verlässliches Fahrrad, das insbesondere im Straßen- und Stadtverkehr seine Vorteile hat. Aufgrund der stabilen Konstruktion und der aufrechten Sitzposition kannst du auch bei hohem Verkehrsaufkommen nie die Übersicht verlieren. Das Urban Bike ist ähnlich wie das Citybike, wenn auch mit einer sportlicheren Ausrichtung. Außerdem könnte das Faltrad, das sich in Windeseile auf eine handliche Größe zusammenklappen lässt, für jeden, der gerne mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt, aber zusätzlich auf Bus und Bahn angewiesen ist, ideal sein.

Wir haben auch das ideale Fahrrad für Leute, die es lieben, ausgedehnte Radtouren oder mehrtägige Radurlaube zu machen: das Trekkingbike, das selbst nach vielen Stunden im Sattel mit großem Fahrspaß begeistert. Die Beliebtheit der E-Bikes wächst stetig. Ein kleiner Motor unterstützt dich beim Treten dieser Räder, der je nach Modus immer mehr und immer weniger Leistung liefert. E-Bikes eignen sich übrigens auch nicht nur für ältere oder unsportliche Personen. Wenn du nicht jeden Morgen verschwitzt und völlig aus der Puste zur Arbeit kommen möchtest, sind sie zum Beispiel sehr nützlich.
Hier finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Fahrradtypen:

FLEXIBEL UNTERWEGS MIT DEM TREKKINGRAD

EINSATZZWECK:

  • Tagestouren
  • Radreisen
  • Stadt
  • Leichtes Gelände

AUSSTATTUNG:

  • StVZO-Ausstattung
  • Aufnahme für Reisegepäcktaschen
  • Einige Modelle mit Federgabel
  • Schaltungsarten: Modelle mit Nabenschaltung und Kettenschaltung

UNTERKATEGORIEN:

  • Reiserad
  • Crossbike & Fitnessbike

STYLISCH UND PRAKTISCH IN DER STADT – DAS CITYBIKE

EINSATZZWECK:

  • Stadt
  • Kurzstrecken
  • Tagestouren

AUSSTATTUNG:

  • StVZO-Ausstattung
  • auch Modelle mit Federung erhältlich
  • Schaltungsarten: Modelle mit Nabenschaltung und Kettenschaltung

UNTERKATEGORIEN:

  • Urban Bike
  • Falt- & Klapprad
  • Hollandrad
  • Retrorad
  • Cruiser
  • Fixie / Singlespeed Bike
  • Lifestyle Bike

IN DER NATUR DURCH DAS GELÄNDE MIT DEM MOUNTAINBIKE

EINSATZZWECK:

  • Sport / Fitness
  • Offroad
  • Cross Country & Marathonrennen
  • Tagestouren

AUSSTATTUNG:

  • Keine StVZO-Ausstattung
  • Breite Bereifung
  • Laufradgrößen meist 27,5 Zoll und 29 Zoll
  • Mit einer Federgabel vorne (Hardtail)
  • Mit einer Federgabel vorne und einem Dämpfer hinten (Fully)
  • Schaltungsart: in der Regel Kettenschaltung

UNTERKATEGORIEN:

  • Hardtail
  • Fully
  • Dirtbike
  • Fatbike

SPORTLICHE LEISTUNG & GENUSS AUF DEM RENNRAD

EINSATZZWECK:

  • Sport / Fitness
  • Rennen
  • lange Radausfahrten

AUSSTATTUNG:

  • Keine StVZO-Ausstattung
  • Leichte schmale Laufräder
  • Laufradgröße 28 Zoll
  • Leichte Rahmen und Komponenten
  • Starre Gabel ohne Federung
  • Schaltungsart: in der Regel Kettenschaltung

UNTERKATEGORIEN:

  • Straßenrennräder
  • Cyclocross
  • Gravel Bike
  • Triathlonrad

WELCHE AUSSTATTUNG SOLLTE DEIN FAHRRAD HABEN?

Kurz und knapp:

  • Benötigte Komponenten abhängig vom Einsatzbereich
  • Rennrad: schmale Reifen, ultraleichter Rahmen
  • E-Bike: hochwertiger Akku für viel Power und Reichweite

Welche Bauteile ein Fahrrad enthält, ist eng mit seinem Anwendungsbereich verknüpft, da selbstverständlich ein komfortables Straßenrad eine andere Ausstattung braucht als ein flottes Sportrad. Gangschaltungen sind in den meisten Fällen ein bedeutendes Thema. In unserem Schaltungstypenratgeber können Sie nachlesen, welche Unterschiede es zwischen einer Nabenschaltung und einer Kettenschaltung gibt und welche Schaltart ihre Vor- oder Nachteile aufweist.

  • Fahrräder mit 3 Gängen
  • Fahrräder mit 7 Gängen

Die richtigen Bremsen sind sowohl für den Straßenverkehr als auch für Fahrten im Gelände von enormer Bedeutung, da diejenigen, die flott unterwegs sind, auch gelegentlich anhalten müssen. Von Felgenbremsen und Rücktrittbremsen bis zu Scheibenbremsen, die in der Regel an sportlichen Rädern verwendet werden, sind auf dem Markt noch viele andere Bremssysteme verfügbar. Um einen Überblick zu behalten, haben wir eine Zusammenfassung der verschiedenen Bremsen am Fahrrad erstellt.

MOUNTAINBIKES / E-MTBS:

Beim Mountainbike kommt es v.a. auf Komponenten an, die die Geländetauglichkeit erhöhen. Breite Reifen, robuste Rahmen sowie ein gutes Federungssystem gehören hier zur Grundausstattung.

RENNRÄDER:

Ganz anders das Rennrad: Hier sorgen sehr schmale Reifen, ultraleichte Rahmen sowie der Verzicht auf eine Federgabel für maximale Geschwindigkeiten. Abhängig davon, wie sehr der Offroad-Charakter des Rades im Vordergrund steht, können auch Crossbikes, Fitnessbikes und Cyclocross-Bikes mit breiteren Reifen und einer Federgabel ausgerüstet sein.

RÄDER FÜR DEN STRASSENVERKEHR:

Räder, die für den Straßenverkehr gemacht sind, haben – im Gegensatz zu den genannten Sportbikes – eine komplette Ausstattung nach StVZO. Klingel, Reflektoren und Beleuchtung müssen also nicht extra gekauft werden. Bei den Komponenten der Cityräder und Urban Bikes solltest du auf Robustheit und Langlebigkeit Wert legen, damit sie den täglichen Belastungen problemlos standhalten. Als weitere beliebte Fahrradkategorie für die Stadt sind die Hollandräder zu nennen, ihr klassisches Design und der Verzicht auf besonderen Schnick-Schnack machen sie so beliebt. Wer es besonders puristisch mag ist mit einem Singlespeed Bike oder auch Fixie gut bedient. Die Besonderheit bei diesen Rädern ist das über die Kette fest mit den Pedalen verbundene Hinterrad.
Auch ein stabiler Gepäckträger gehört bei diesen Rädern zur Standardausrüstung – ebenso wie beim
Trekkingbike. So kannst du kleinere Lasten – von Einkäufen bis hin zu Gepäckstücken – bequem
 transportieren. Wir haben in unserem Sortiment Fahrräder mit Rücktritt aber auch Fahrräder ohne Rücktritt.

WELCHE UNTERSCHIEDE GIBT ES ZWISCHEN HERREN- UND DAMENFAHRRAD?

Kurz und knapp:

  • Fehlendes oder gebogenes Oberrohr beim Damenfahrrad
  • Frauenräder mit veränderter Rahmengeometrie
  • Schmalere Damen-Lenker

Das Oberrohr, das bei manchen Damenrädern fehlt oder deutlich nach unten gebogen ist, ist jedem unbekannt. Diese Eigenschaft hat seit vielen Jahren Tradition. Um dem interessierten Männerauge allzu tiefe Einblicke zu verwehren und der rocktragenden Damenwelt das Auf- und Absteigen zu erleichtern, war es zunächst gedacht. Insbesondere bei alltäglichen Rädern (Citybike, Trekkingrad, E-Bike usw.) sind immer noch viele Frauenräder mit diesem Merkmal erhältlich.
Bei anderen Fahrrädern sind die Unterschiede zwischen dem Damen- und dem Herrenfahrrad kaum zu bemerken, zum Beispiel bei Rennrädern oder Mountainbikes, wo das Oberrohr aus Gründen der Stabilität unverzichtbar ist. Andere Unterschiede zeigen sich weniger deutlich und lassen sich hauptsächlich auf die Unterschiede in der Physiognomie zwischen männlichen und weiblichen Personen zurückführen:

Manchmal wird der geringere Torso der Frau durch eine angepasste Rahmengeometrie reflektiert. Der Bau schmalerer Lenker ist auf die schmalere weibliche Schulter zurückzuführen. Und Sättel mit spezieller Polsterung schützen den empfindlichen Schambereich der Frau.

Tiefeinsteigerräder bieten älteren Menschen eine großartige Gelegenheit, sich aktiv zu treiben. Die sanften Bewegungen beim Radfahren sorgen dafür, dass man fit bleibt und die Gesundheit und das Wohlbefinden verbessern. Du kannst auch Damenfahrräder mit niedrigem Einstieg in unserem Online-Shop kaufen.

FAHRRAD KAUFEN – WIE VIEL MUSST DU AUSGEBEN?

Kurz und knapp:

  • Preis abhängig von Qualität und Ausstattung
  • Sportbikes grundsätzlich teurer als Alltagsräder
  • Gute E-Bikes ab 1500-2000 Euro erhältlich

Die Ausgaben für den Erwerb eines Fahrrads sind stark abhängig von der Qualität und dem Ausstattungsumfang des einzelnen Fahrrads. Zum Beispiel kannst du ein stabiles Schaltsystem schon für weniger als 100 Euro erwerben. Wenn es sich jedoch um eine elektronische Schaltung der Sonderklasse handelt, können auch Ausgaben im Bereich von 1000 bis 2000 Euro anfallen. In ähnlicher Weise verhalten sich auch andere Bauteile wie die Laufräder oder Bremsen. Auch hier ist es so: Qualität kostet.

Im Allgemeinen sind hochwertige Sporträder (z. B. Mountainbikes, Rennräder) im Vergleich zu guten Alltagsrädern (z. B. Cityräder, Trekkingbikes) günstiger. Außerdem variiert der Preis für sportliche Räder erheblich und ist häufig vom Material abhängig. Die Anschaffungskosten für High-End-Räder aus Carbon liegen bei mittleren bis hohen vierstelligen Summen, während gute Einsteiger-Bikes aus Aluminium schon ab 500-600 Euro erhältlich sind. Es gibt E-Bikes im Preisbereich von ca. 1500 bis 2000 Euro, und die Preise sind nach oben hin kaum begrenzt.

WIE ERMITTELST DU DIE RICHTIGE RAHMENHÖHE?

Kurz und knapp:

  • Falsche Rahmenhöhe = weniger Fahrkomfort und Sicherheit
  • Körpergröße ermitteln und auf Fahrrad-Modell-Seiten prüfen, welche Rahmenhöhe passt

Viele Menschen, die ein neues Fahrrad erwerben möchten, unterschätzen die Auswirkungen der Rahmenhöhe auf ihr Fahrverhalten. Ein falsch ausgewählter Rahmen hat nicht nur Auswirkungen auf den Fahrkomfort, sondern auch auf die Sicherheit. Du brauchst nur deine Körpergröße zu kennen, und auf unseren Seiten für Fahrradmodelle kannst du überprüfen, welche Rahmenhöhe deiner Körpergröße entspricht.

Unser Rahmenhöhenrechner ermöglicht es dir, die passende Fahrradgröße unkompliziert anhand deiner Schrittlänge und des entsprechenden Fahrradtyps zu ermitteln. Das richtige Fahrrad macht das Radfahren sogar noch viel mehr Spaß.

DIE RICHTIGE SITZHALTUNG

Die richtige Sitzposition bietet neben der richtigen Größe auch einen hohen Fahrkomfort beim Radfahren. Das Thema der Feinabstimmung ist ziemlich komplex, da es von zahlreichen Einflussfaktoren geprägt wird. Es kommt nicht nur auf deine Körperdaten und die einstellbaren Fahrradgrößen an, sondern auch auf dein Fahrgefühl oder eventuelle Fahrbeschwerden. Du kannst hier einen Sitzposition Ratgeber finden, der dir hilft, dein Fahrrad optimal auf dich zu richten.

FAHRRAD VERSANDHANDEL: SO KOMMT DEIN FAHRRAD BEI DIR AN

Die Lieferung des von Ihnen bestellten Fahrrads erfolgt durch eine Spedition. Es ist daher unbedingt erforderlich, eine Telefonnummer anzugeben, damit wir den endgültigen Liefertermin mit dir vereinbaren können.

Ihr neues Fahrrad kommt in einer großen Pappschachtel mit Fahrrad XXL Aufdruck. Es ist sicher gewickelt und du kannst dein Fahrrad mit nur wenigen Handgriffen bereit machen. Nur die Pedale sind zu befestigen und der Lenker muss gerade gestellt werden. Es gibt das erforderliche Werkzeug dabei, und diese Videoanleitung macht es auch wirklich einfach, es zu schaffen.

WAS SOLLTEST DU NACH DEM FAHRRADKAUF BEACHTEN?

Kurz und knapp:

  • Hochwertiges Fahrrad verspricht lange Lebensdauer
  • Trockene Räumlichkeiten sind perfekter Unterstellungsort
  • Vor allem teure Sporträder gründlich reinigen

Wenn du ein Fahrrad von hoher Qualität kaufst, wirst du dich daran sehr lange freuen – sofern du einige wichtige Dinge berücksichtigst. Ein falsches Lagern ist der schlimmste Feind jedes Fahrrads. Rost und die damit verbundenen Schäden sind vorprogrammiert, wenn du dein Fahrrad dauerhaft an einem feuchten, kalten Ort unterstellst. Eine Räumlichkeit, in der das Rad vor Witterungseinflüssen optimal geschützt ist, ist besser geeignet. Eine gute Durchlüftung (zur Vermeidung von Stauwasser) und eine gemeinsame Lagerung mit einem PKW (zur Vermeidung von Korrosion) sind zusätzliche Anforderungen beim E-Bike.

Eine regelmäßige Pflege des Fahrrads ist ebenfalls von Bedeutung. Nach jeder Tour sollten Sporträder, die empfindliche Komponenten haben, sorgfältig gereinigt werden. Außerdem ist es ratsam, das Rad nach einem Regenausflug mit einem trockenen Tuch abzuwischen. Unsere Kunden sollten außerdem ungefähr einmal jährlich eine Werkstatt besuchen, um dort eine gründliche Inspektion durchführen zu lassen. Gerne können Sie sich unseren Reparatur-Ratgeber ansehen, um kleine Reparaturen und Wartungsarbeiten selbst zu erledigen. Die Umwelteinflüsse sind in erster Linie verantwortlich für den Verschleiß der Fahrradteile. Die Antriebsteile wie Kette, Ritzel, Kettenblätter und Kassette erfahren eine erhebliche Belastung durch Schmutz, Salz und Feuchtigkeit. Du hast die Möglichkeit, in unserem Blog genauer auf den Verschleiß am Fahrrad einzugehen.

FAHRRADTRANSPORT

Mit dem Fahrrad ist es überall lustig. Mountainbikes, Trekkingräder und Citybikes sind für die Stadt erhältlich. Deshalb tragen wir immer ein Fahrrad mit uns, unabhängig davon, wohin die Reise führt. Aber wie kannst du deine Fahrräder am besten transportieren? Natürlich hängt dies von zahlreichen Faktoren ab, insbesondere vom Transportmittel. Darüber haben wir nachgedacht und in unserem Fahrrad-Transport-Ratgeber das wesentliche zusammengefasst.

BESCHWERDEFREI FAHRRADFAHREN

Es ist etwas falsch, wenn das leichte und gleitende Gefühl beim Radfahren schmerzt. Es fängt häufig mit leichten Beschwerden an und endet mit tatsächlichen Schmerzen. Dies könnte dazu führen, dass das Bedürfnis nach Radfahren völlig abnimmt. Die Symptome können an jedem Ort auftreten, sei es an den Händen, dem Hintern oder den Hüften. Wir werden Ihnen erklären, was Sie tun können, wenn Sie sich beim Radfahren beschweren.

BIKEPACKING ERKLÄRT

Immer wieder sieht man seit geraumer Zeit vollbepackte Fahrräder, die dennoch geländetauglich durch die Gegend fahren. Alles, angefangen bei der Campingausrüstung bis hin zur Regenjacke, ist dort mit unterschiedlichen Taschen am Fahrrad angebracht. Auf Feldwegen und Wanderwegen sind diese bepackten Räder zu finden. Diese Tendenz wird Bikepacking genannt. In unserer Bikepacking Beratung geben wir Ihnen einen Überblick darüber, was Sie für Ihr Bikepacking-Abenteuer benötigen und wo Sie es finden können.

FELGEN- UND REIFENSYSTEME ERKLÄRT

Das Fahrrad ist eine geniale Idee. Ohne diese runde Basis wären fast alle modernen Verkehrsmittel unvorstellbar, vor allem das Fahrrad, das unser aller Lieblingsfahrzeug ist. Trotz der Tatsache, dass das Rad so einfach wie genial ist, gibt es bereits einige Dinge, die man an dem Fahrrad beachten muss. Verschiedene Arten von Reifen und Felgen machen einen schnell unwissend. Deshalb haben wir für Sie eine praktische Zusammenfassung erstellt, damit Sie endlich einen Überblick bekommen.

TIPPS ZUM PENDELN MIT FAHRRAD

Es gibt immer mehr Staus, Zugausfälle und Probleme im Nahverkehr, die man beim täglichen Pendeln erleben muss. Daher ist dieses Fahrrad für Pendler genau das Richtige. Es bietet frische Luft, lässt dich flexibler werden und hält dich trotzdem fit. Auch wenn der tägliche Arbeitsweg mit dem Fahrrad scheinbar leicht zu sein scheint, gibt es auch viele Schwierigkeiten. Unsere Ratschläge und Tipps für Fahrrad-Pendler helfen dir dabei, diesen zu entgehen.

RIEMENANTRIEB AM FAHRRAD?

Hätte ich lieber eine Fahrradkette oder einen Riemen gehabt? Es ist in den letzten Jahren immer öfter zu beobachten gewesen, dass nicht nur die herkömmliche Kette für den Fahrradantrieb genutzt wird. Der Grund dafür liegt darin begründet, dass der Riemenantrieb immer stärker verbreitet ist. Dieses Antriebssystem bringt doch viele Vorteile mit sich. Wir haben in unserer Riemenantrieb-Fahrradberatung für dich zusammengefasst, welche diese sind und ob es auch Nachteile gibt. Außerdem erfahren Sie, ob es möglich ist, einen Riemenantrieb an Ihrem Fahrrad anzuwenden.

SCHNELLSPANNER ODER STECKACHSE AM FAHRRAD?

Eine schnelle Spannung oder doch lieber eine Achse setzen? Wenn es darum geht, wie du deine Laufräder vom Fahrrad abbekommst, stehen dir meistens Steckachsen oder Schnellspanner zur Verfügung. Beide Systeme weisen zwar einige Gemeinsamkeiten auf, weisen jedoch auch viele Unterschiede auf. Wir haben in unserem Beitrag „Schnellspanner oder Steckachse am Fahrrad“ sämtliche wesentlichen Merkmale von Schnellspannern und Steckachsen zusammengefasst und für Sie vorbereitet.

IST MEIN FAHRRAD STVZO-TAUGLICH?

Im hektischen Alltag kommt es häufig vor, dass ein Reflektor abfällt und nicht sofort ausgetauscht werden kann. Es ist auch möglich, dass die Lichtanlage abrupt ausfällt, weil etwas mit den Kabeln, dem Dynamo oder den Akkus nicht in Ordnung ist. Können Sie dann noch in den öffentlichen Straßenverkehr einsteigen? In diesem Artikel erfahren Sie, welche Bedingungen erfüllt werden müssen, damit Ihr Fahrrad für die StVZO geeignet ist und wie Sie es dadurch noch sicherer machen können.

PREISWERT ODER TEUER? WELCHES FAHRRAD LOHNT SICH FÜR DICH?

Haben Sie schon einmal gehört, dass jemand mehr als 3000 Euro für sein neues Rennrad ausgegeben hat und sich gefragt hat, was das bedeutet? Es gibt Fahrräder in nahezu allen Preisklassen und in fast allen Preisklassen. Doch in welchen Punkten unterscheiden sich High-End-Fahrräder nun genau von günstigeren Modellen? Und sollte man mindestens etwas Geld in ein neues Fahrrad investieren? Diese Fragen werden von uns beantwortet und die Frage geklärt: Soll man ein teures oder ein preiswertes Fahrrad kaufen?

TIPPS FÜR FAHRRADTOUREN

Nicht nur macht ein aktiver Urlaub oder Ausflug mit dem Fahrrad Spaß, sondern er sorgt auch dafür, dass du fit bist und deine Abenteuerlust stillst. Aber die Planung im Voraus kann ziemlich nervig sein: Wo sind nette Radwege zu finden und welche Ausrüstung brauchst du für deine nächste Tour? In unserem Artikel haben wir die besten Fahrradausflüge in Deutschland zusammengetragen. Außerdem erhältst du von uns Informationen darüber, welches Fahrrad das passende ist, wie der Nachwuchs teilnehmen kann und welche weiteren Ratschläge für deine Fahrradtour erhältlich sind.

WELCHE ÜBERSETZUNG IST DIE RICHTIGE FÜR DICH?

Fahrrad in englischer Sprache? Fahrrad! Wenn es darum geht, Fahrrad zu übersetzen, ist das immer noch ziemlich einfach. Wenn es jedoch um die Fahrradübersetzung geht, kommt es schon ganz anders. Welche Art von Fahrrad erfordert eigentlich eine Anzahl von Gängen, und wie sollten diese abgestuft werden? Unser Ratgeber zur Fahrradübersetzung unterstützt dich dabei, die passende Antriebsübersetzung für dein Fahrrad zu finden.

AUS WELCHEM RAHMENMATERIAL SOLLTE DEIN NEUES FAHRRAD SEIN?

Die Entscheidung für ein Fahrrad ist ohnehin schon hart genug. Es kommt vor, dass man den Überblick über Kategorie, Modell, Ausstattung und Farbe verliert. Obwohl das Rahmenmaterial eine entscheidende Rolle dabei spielt, wie sich dein neues Bike später beim Fahren anfühlen wird, wird es bei so viel Auswahl oft vernachlässigt. Deshalb haben wir eine Zusammenfassung der verschiedenen Rahmenmaterialien erstellt und die Merkmale dieser Rahmenmaterialien auf dem Fahrrad aufgezeigt.

In unserem Onlineshop findest du Fahrräder in folgenden Farben:

  • Fahrrad schwarz
  • Fahrrad türkis
  • Fahrrad pink & rosa
  • Fahrrad blau

10 HANDHABUNGS-TIPPS BEIM FAHRRADGEBRAUCH

Sobald man das Fahrradfahren erlernt hat, ist es fast wie alleine. Es ist zwar wahr, aber es gibt auch einige Dinge, die man beachten muss, um die Gegend ohne Stress und Schmerzen zu befahren. Das fängt damit an, das richtige Fahrrad für deine Anforderungen auszuwählen, über die passende Sattelhöhe zu gehen und endet mit der richtigen Wartung deines Bikes. Aus diesem Grund haben wir eine Zusammenfassung erstellt, die es dir ermöglicht, die wichtigsten Handhabungstipps für den Fahrradgebrauch zu finden.

10 IRRTÜMER IM STRASSENVERKEHR

Es gibt etwas, das man kennt, es gibt Regeln, die man bereits kennt, und es gibt Gesetze. Gibt es auch Zeiten, in denen du nicht ganz sicher bist, ob du jetzt dieses oder jenes nehmen kannst oder nicht? Willst du endlich schlüssige Informationen, da die zahlreichen Halbwahrheiten im Internet und aus Erzählungen ihr übriges tun? Deshalb haben wir dir zehn Fehler im Straßenverkehr zusammengestellt.

7 TIPPS ZUM RADFAHREN BEI HITZE

Beim Radfahren kann es heiß werden, was entweder mit dem Aufwand oder den Temperaturen zusammenhängt. Das Fahren mit dem Fahrrad ist im Sommer zwar am unterhaltsamsten, aber mit den hohen Temperaturen steigen auch die Risiken. Wenn das Thermometer die Marke von 30 Grad erreicht, bedeutet das jedoch noch lange nicht, dass du nicht mehr in der Lage bist, deinem Lieblingshobby nachzugehen. Unsere sieben Ratschläge zum Radfahren bei Hitze sorgen dafür, dass du für die kommende Hitzewelle gerüstet bist.

DER RUNDE TRITT – MYTHOS ODER WAHRHEIT

Natürlich wird die Pedalbewegung von der Kurbel und den Kettenblättern geleitet. Normalerweise sind diese rund, weswegen sollte dein Tritt also auch rund sein? Es geht beim runden Tritt darum, dass die Kraft während des Kurbelns gleichmäßig übertragen wird. Aber ist es tatsächlich so wirksam, wie es im Mythos des „Runden Tritts“ steht? Wir haben uns dem auf den Grund gestellt.

DIE BESTEN APPS FÜRS FAHRRADFAHREN

Unglaublich, wie das Smartphone in unser Leben eingebettet ist. Im Altag ist es selbstverständlich geworden, Fotos zu machen, Nachrichten zu schreiben und selbstverständlich auch telefonieren zu dürfen. Auch beim Radfahren ist es möglich, dein Smartphone zu verwenden. Unabhängig davon, ob Sie es als Fahrradcomputer, Navigationsgerät oder zur Anpassung Ihres Fahrrads nutzen möchten, gibt es immer eine geeignete App. Wir haben die Top-Apps für die Fahrradnavigation für dich zusammengetragen.

WELCHE FAHRRADBEKLEIDUNG IST DIE RICHTIGE FÜR DICH?

Nicht das Wetter ist schlecht, aber die falsche Kleidung. Das ist ein altes Weisheitswort. Dem können wir nur zustimmen, und wir fahren gerne bei jedem Wetter mit dem Rad. Jede klimatische Situation braucht natürlich ihre eigenen Werkzeuge, vor allem in kalten und windigen Verhältnissen. Deshalb haben wir in unserem Beitrag alles, was du über die passende Fahrradbekleidung wissen musst, gesammelt und für dich vorbereitet. Vorweg: Ein Fahrradhelm sollte niemals fehlen!

DIE MOBILE FAHRRADWERKSTATT

Sind Sie bereits verzweifelt daran interessiert, ein kleines Problem oder einen größeren Fahrradschaden selbst zu beheben? Hast du dir schon einige YouTube-Videos angesehen, aber schaffst du es immer noch nicht? Oder fehlt Ihnen nur das richtige Werkzeug? Wir kennen es wahrscheinlich alle. Eine Werkstatt auf Rädern ist ein neuartiges Konzept, das genau dort ansetzt. In unserem Blogbeitrag „Mobile Fahrradwerkstatt“ erfahren Sie, was eine solche mobile Werkstatt genau kann, für wen sie geeignet ist und welche Anbieter sie anbietet.

SMARTPHONE-HALTERUNG FÜR DEIN BIKE

Die Erfindung des Smartphones ist brillant, beinahe genauso genial wie das Fahrrad. Vielleicht sind die beiden Dinge deshalb auch gut miteinander verbunden. Aber unabhängig davon, ob du dein Telefon als Navigationsgerät, zum Hören von Musik oder einfach als Fahrradcomputer verwenden willst, muss es irgendwie in Sichtweite sein. Genau dafür sind Smartphone-Halterungen für dein Fahrrad erhältlich. Wir haben die Halterung für deinen Fahrradbeitrag in unserem Smartphone überprüft. Diese eignet sich besonders gut für den Gebrauch auf dem Mountainbike und dem Rennrad.

FAHRRÄDER FÜR SCHWERE MENSCHEN

Erfahren Sie, welche E-Bikes und Fahrräder für Personen mit Übergewicht passend sind. Mit maßgefertigten Rädern, die widerstandsfähig sind und über einen großen Rahmen sowie Laufräder verfügen, lassen sich die Schwierigkeiten von Gewicht und Kraft besser lösen. Erfahren Sie mehr über die erlaubten Gesamtgewichte und entdecken Sie unser Sortiment an Fahrrädern und E-Bikes in unterschiedlichen Gewichtsklassen.

Showing 1–16 of 124 results